Sonntag, 10. Juni 2012

Sonntag gibt es Cupcake. Heute:Salty Peanut.


Ihr Leckermäuler, hier ein schnelles easypeasy sonntagssüßes Rezept für euch! Für den Teig:

140g Zucker
40g Butter
1EL Erdnussbutter (gerne Crunchy)
1 Ei
120g Mehl
1 Prise Salz
1 1/2 TL Backpulver
120ml Vollmilch
Wahlweise ein paar zerstoßene Erdnüsse

Für das Frosting:

40g Butter
2-3 EL Erdnussbutter cremig (je nach Intensität)
150g Puderzucker
100g Frischkäse (Vollfett, ich nehme am liebsten Philadelphia)
Zerstoßene Erdnüsse (ich habe die normalen gesalzenen genommen, es gibt sie aber auch von Ültje ungesalzen)

1    Zucker, Erdnussbutter und Butter cremig rühren, das Ei und das Salz dazugeben und alles verquirlen.
2    Mehl und Backpulver dazugeben, nach und nach die Milch beifügen, ggf. noch zerstoßene Erdnüsse dazu und alles gut verrühren.
3    Teig auf die Förmchen verteilen und bei  175°C ca. 12-15Min backen, Stäbchenprobe machen.
5    Für das Frosting Butter, Puderzucker und Erdnussbutter verrühren, nach und nach den Frischkäse hinzufügen und nur so lange weiterschlagen bis alles cremig verrührt ist.
6    Frosting auf die abgekühlten Cupcakes cremen, mit Erdnüssen verzieren und genießen.



Kommentare:

  1. Ohh nein das kommt genau jetzt wo ich extreme Gelüste nach Erdnussbutter habe... und immer pur mit dem Löffel aus dem Glas ist auch nicht das wahre... Soll ich jetzt noch in die Küche...?

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja, salzig & süß. Einfach herrlich. Ich lebe im Moment meine Erdbeerphase aus, und irgendwann, da kommt dann die Lust wieder auf genau so eine Kombination!

    AntwortenLöschen
  3. Oh lecker. Ich liebe Peanutbutter Cupcakes.

    Liebste Grüße,
    Kalinka

    AntwortenLöschen
  4. OMG! Ich liebe ALLES was mit Erdnüssen zu tun hat.
    Das Rezept ist notiert, und wenn ich Luft habe, dann kommt das gleich nach den Buns von *bee an zweiter Stelle zum Ausprobieren dran.
    Danke und lieber Gruß! Kaja-Monika

    AntwortenLöschen
  5. Erdnussbutter koennte ich mir intravenoes geben! Rezept ist hiermit abgespeichert und kommt demnaechst garantiert auf den Tisch. Da wird sich die Plauze freuen :)

    Liebe Gruesse,
    Persis

    AntwortenLöschen