Freitag, 19. August 2011

Herzallerliebst.

..ist diese kleine Auswahl an Vanillecookies mit Icing.


Kommentare:

  1. Hallo,

    die Herzkekse sind total süß! Hast du sie selber gemacht? Würde mit den Keksen meinen Freund gerne überraschen! Wo finde ich das Rezept dazu, wenn ich fragen darf?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Elisa,

    klar alles selbst gemacht. Für die Cookies kannst du jedes Butterplätzchenrezept nehmen das du magst, ich habe dieses verwendet:

    225g Butter
    140g Zucker
    1 Eigelb
    1 Vanilleschote (ersatzweise Vanillezucker)
    280g Mehl
    1 Prise Salz

    Alles mit dem Knethaken und dann mit den Händen gut verkneten, sodass ein fester Teig entsteht. Ich glaube ich habe etwas mehr Mehl eingeknetet. Dann den Teig in Folie wickeln und eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
    Ausrollen, Austechen und ca 10-15 Min bei 190Grad backen.

    Icing:
    1 Eiweiß
    225 g Puderzucker
    Zitronensaft

    Eiweiß schaumig schlagen und Puderzucker einrieseln lassen bis eine spritzfeste Masse entsteht. Dann den äußeren Rand des Cookies spritzen und antrocknen lassen. Das Icing mit etwas Zitronensaft leicht verflüssigen und den Cookie damit "ausmalen". Und dann alles mit Perlchen und Co. dekorieren ;)

    AntwortenLöschen