Sonntag, 6. Mai 2012

Sonntag gibt es Cupcake.


Guten Morgen meine lieben Zuckermäuler! Habe ich euch eigentlich schonmal erzählt wie sehr ich meinen „eigentlichen“ Job liebe? Zum einen möchte ich euch heute von meiner liebsten Set-Aufnahmeleiterin Daggi erzählen und zum anderen von meiner rieeeesigen Errungenschaft gestern!
Eines frühen Morgens, wenn sich Hase und Igel Gute Nacht sagen, die Set-Aufnahmeleitung und die Ausstattung sich aber schon wieder begrüßen, erzählte mir Daggi von ihrer besten Freundin, die nach einen schweren Schicksalsschlag, dieses Frühjahr mit ihrem Liebsten vor das Standesamt tritt. Da diese Freundin, so wie ich auch, ein knappes Jahr zwischen Standesamt und kirchlicher Trauung haben wird, fragte mich Daggi -als Trauzeugin- nun, ob man in diesem Fall auch schon vor dem Standesamt einen Junggesellenabschied feiert. Ich erzählte ihr von dem schönen Abend, den mir meine Mädels hergerichtet haben und so plauderten wir uns von Hölzchen zu Törtchen. Dermaßen gerührt von ihrer Geschichte, schlug ich ihr vor, den bevorstehenden Mädelsabend mit ein paar Cupcakes zu versüßen. Und so zauberte ich allen ein buntes Gemisch aus der Cupcake-Bäckerei. Die Highlights dieser, werde ich euch an den nächsten Sonntagen samt Rezepten vorstellen. Ihr dürft gespannt, es erwarten euch neben den All-Time-Favourites auch ein paar Exoten, wie Rosen-, Pistazien-, oder Schoko-Minz-Cupcakes. Weitere Wünsche und Vorschläge werden gerne noch angenommen! Vielleicht möchte der ein oder andere ja auch mitmachen und selbst ein paar seiner Lieblinge vorstellen?!
Soo, nun wünsche ich euch einen zuckersüßen Sonntag. Ich werde mich jetzt in die Zuckerstube stellen und die 7 Paletten Obst, die ich gestern vom Set mitnehmen durfte, verbacken, verrühren oder einmachen. Hatte ich erwähnt wie sehr ich meine Jobs liebe?!?



Kommentare:

  1. Die sehen aber lecker aus ;)
    Ich muss auch mal wieder welche machen! Da kriegt man echt Hunger!

    Liebe Grüße

    Coco

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen echt toll aus, hast du nen Tipp,wie man das Frosting so hinbekommt, dass es so perfekt aussieht und hält? Da gibts doch bestimmt nen Trick :)

    Hab gestern zum ersten Mal Cupcakes gemacht, die waren auch sehr gut, aber das Topping war nen Ticken zu flüssig.

    Verrätst du mir dein Geheimnis? ;)

    AntwortenLöschen
  3. wie gut das anschauen nicht dick macht! So was leckeres !!!!

    AntwortenLöschen